Menu Close

PKW

Klasse B

PKW

Klasse B = Autoführerschein

Einstiegsalter: 17,5 Jahre
Früheste Theorieprüfung: 3 Monate vor dem 18. Geburtstag
Früheste praktische Prüfung: 1 Monat vor dem 18. Geburtstag
Ab dem 18. Geburtstag alleiniges Fahren ohne Begleitung möglich.

Klasse BF17

Klasse BF17 steht für „Begleitetes Fahren ab 17“. Das heißt, dass Autofahren schon mit 17 möglich ist,
allerdings nur mit vorher festgelegten Begleitpersonen.
Ab dem 18. Geburtstag kann man den „richtigen“ Führerschein bei der Führerscheinstelle abholen.

Einstiegsalter: 16,5 Jahre
Früheste Theorieprüfung: 3 Monate vor dem 17. Geburtstag
Früheste praktische Prüfung: 1 Monat vor dem 17. Geburtstag
Ab dem 17. Geburtstag Fahren mit den Begleitpersonen möglich.

Für den Führerscheinantrag für Klasse B und BF17 wird benötigt:
– Ausweis
– Biometrisches Passbild
– Sehtest
– Nachweis über die Schulung oder Ausbildung in Erste Hilfe (nur bei Ersterteilung)

Ablauf

Theorie

12 Grundlektionen á 90 Minuten.
2 Führerscheinspezifische Lektionen á 90 Minuten.

Fahrsimulator

Bei uns ist auch das stressfreie Lernen im Fahrsimulator möglich.

Praxis

Wir bilden nach dem „Curricularen Leitfaden der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V.“ aus.
Am Anfang stehen die Übungsstunden in denen vom Einfachen zum Schweren die Grundkenntnisse erlangt werden.
Gegen Ende der Ausbildung folgen die zwölf Sonderfahrten, bestehend aus:
– 5 Überlandfahrten
– 4 Autobahnfahrten
– 3 Nachtfahrten
Diese können individuell zusammgefasst werden.
Danach beginnt die Vorbereitung auf die praktische Prüfung in der die letzten Defizite ausgebessert werden.